Lade Veranstaltungen

Themenabend der Jusos: Der türkisch-kurdische Konflikt

Details

Datum:
23. Februar
Zeit:
19:00
Exportieren

Veranstaltungsort

SPD-Parteihaus
Kavalleriestraße 12
40213 Düsseldorf,
Deutschland

Google Karte anzeigen

Veranstaltende

Jusos Düsseldorf
AK Europa

Die aktuelle Lage an der türkisch-syrischen Grenze

Referent: Serdar Yüksel, Landtagsabgeordneter NRW

Die Kurd*innen sind die größte Minderheit der Türkei. Sie haben eine eigene Sprache, eine eigene
Flagge – aber keinen eigenen Staat. Neben der Türkei sind sie auch im Irak, Iran und in Syrien zu finden.
Seit vielen Jahren gibt es immer wieder Auseinandersetzungen zwischen Gruppierungen unter ihnen
und Ankara. Diese Konflikte werden auch hierzulande ausgetragen. Vor dem Hintergrund der
anstehenden Präsidentschafts- und Parlamentswahl in der Türkei am 14. Mai verschärfen sich diese
Konflikte.
Serdar Yüksel wird uns eine historische Einordnung geben, dann auf die aktuelle Lage an der
türkisch-syrischen Grenze sowie auf die deutsche Politik im Zusammenhang mit der Türkei und der
kurdischen Frage eingehen. Im Anschluss an seinen Vortrag wird unser Referent für eine Frage- und
Diskussionsrunde zur Verfügung stehen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Serdar Yüksel wurde 1973 in Essen geboren. Er selbst ist Sohn eines im Jahr 1964 aus der Türkei
eingewanderten Arbeiters kurdischer Abstammung. Seit 2010 sitzt Serdar im Landtag und seit 2022 ist
er Mitglied im Vorstand der UNO-Flüchtlingshilfe.

Bei Rückfragen könnt Ihr Euch gerne jederzeit unter vorstand@nulljusosddorf.de melden!

Die Einladung zur Veranstaltung kann auch als PDF heruntergeladen werden.