Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AsJ: Die (All-)Macht der Steuerfahndung

Termin

Datum:
25. November
Zeit:
18:00

Veranstaltungsort

*hirschchen
Alt Pempelfort 2
40211 Düsseldorf
Nordrhein-WestfalenDeutschland

Inhalt von Google Maps

Datenschutz

Stefan Rolletschke

Vorstandsmitglied der AsJ NRW

Klaus Zumwinkel, Uli Hoeneß, Cum-ex-Geschäfte, Panama-Papers. Nicht zuletzt dank dieser Fälle und Skandale hat die Steuerfahndung auch in die Yellow-Press Einzug gehalten. Doch wer verbirgt sich hinter der Steuerpolizei? Und wie viel Macht hat die Steuerfahndung eigentlich wirklich?

Wir freuen uns, daß es uns endlich gelungen ist, Stefan Rolletschke zu einem Referat einzuladen. Stefan Rolletschke ist seit 2002 im Geschäftsbereich des Landesrechnungshofs NRW tätig, er leitet dort das mit der Prüfung der Finanzverwaltung NRW befasste Staatliche Rechnungsprüfungsamt für Steuern. Zuvor gehörte er der Finanzverwaltung NRW an und war dort zuletzt im Steuerfahndungsamt Düsseldorf als Leiter der finanzbehördlichen Staatsanwaltschaft tätig. Im Nebenamt ist Stefan Rolletschke Lehrbeauftragter der Ruhr-Universität Bochum (Lehrstuhl Prof. Dr. Seer), er unterrichtet zudem in verschiedenen Fortbildungseinrichtungen der Justiz und der Finanzverwaltung und ist Autor mehrerer sich mit Steuerstrafrecht befassender Werke. Nach seinem Vortrag wird Stefan unsere Fragen beantworten und mit uns diskutieren.

Montag, 25. November 2019 , 18.00 Uhr
in der Gaststätte „*hirschchen“,
Alt Pempelfort 2, 40211 Düsseldorf, Nähe Schloß Jägerhof
Rheinbahnlinien: 707, 722, 752 und 754 Haltestelle Schloß Jägerhof
704, 721 und 722/ Haltestelle Adlerstraße

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an dieser gemeinsamen öffentlichen Veranstaltung der AsJ Düsseldorf • Mettmann • Neuss und der ASJ NRW teilzunehmen.

 

Einladung als PDF zum downloaden.