SPDqueer – Arbeitsgemeinschaft der SPD für Akzeptanz und Gleichstellung

Die SPDqueer – Arbeitsgemeinschaft der SPD für Akzeptanz und Gleichstellung vertritt die Interessen der LGBTI* außer- und innerhalb der SPD.

Wir kämpfen für:

  • Queere Inhalte fächerübergreifend in den Lehrplan integrieren („besorgte Eltern“)
  • Reform des Transsexuellengesetzes
  • Akzeptanz der Intersexualität erhöhen
  • Herstellung einer Daseinsvorsorge im Alter für queere Menschen
  • Homophobe Gewalt bekämpfen
  • Erinnerungskultur förden
  • Queere MigrantInnen
  • Queere Infrastruktur

 

Unsere Termine:

SPDqueer Düsseldorf – Stammtisch: „auf ein queer“
Jeden dritten Freitag im Monat im Nähkörbchen, Hafenstrasse 11 (siehe auch unter Termine).

 

Weitere Informationen:

 

Kontaktperson: