Übersicht

Allgemein

Bild: Lukas Paslawski

EU-Newsletter – Ausgabe: Nr. 1 Januar 2023

Die aktuelle Ausgabe des Newsletters ist online. Wieder mit vielen interessanten und aktuellen Themen aus der Europäischen Union. Unter anderem mit folgendem Inhalt: Anti-Korruptionsplan der S&D-Fraktion Sozialdemokrat Marc Angel zum Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments gewählt Sozialdemokraten kämpfen für eine soziale…

Plenum
Bild: © European Union 2020

Aktuelle Plenarwoche im Europäischen Parlament

Uber, Lieferando & Co. – faire Arbeitsbedingungen für Plattformbeschäftigte – Richtlinie; Abstimmung voraussichtlich am Donnerstag, 19.1.2023, 12 bis 14 Uhr Digitale Plattformen wie Uber, Lieferando und Co. sind in der EU mittlerweile Teil einer 14 Milliarden Euro schweren Industrie. 45…

Frohe Weihnachten wünscht die SPD Düsseldorf!

Liebe Düsseldorferinnen und Düsseldorfer, Liebe Genossinnen und Genossen, ein Jahr mit vielen unerwarteten Herausforderungen neigt sich dem Ende zu. Von Herzen wünschen wir Euch und Euren Lieben, dass Ihr trotz der stürmischen Zeiten Ruhe und Erholung in…

Bild: Lukas Paslawski

EU-Newsletter – Ausgabe: Nr. 6 Dezember 2022

Die aktuelle Ausgabe des Newsletters ist online. Wieder mit vielen interessanten und aktuellen Themen aus der Europäischen Union. Unter anderem mit folgendem Inhalt: EU-Parlament setzt Vizepräsidentin Kaili ab EU-Staaten beschließen Einfrieren von Geldern für Ungarn Einigung auf aktualisierte Vorgaben für…

Bild: European Union

Aktuelle Plenarwoche

Energiewende – Booster für erneuerbare Energien – Erneuerbare-Energien-Richtlinie „RED IV“; Debatte am Dienstag, 13.12.2022; 9 bis 10.30 Uhr; Abstimmung am Mittwoch, 14.12.2022, 12.30 bis 13,30 Uhr Ukrainekrieg und Energiepreiskrise unterstreichen die Dringlichkeit, das europäische Energiesystem zu transformieren und aus fossilen…

SPD Düsseldorf fordert härtere Sanktionen gegen Mullah-Regime

Auf ihrem Parteitag am 29. Oktober 2022 hat sich die SPD Düsseldorf dafür ausgesprochen, dass die Verhandlungen zum Wiederbeleben des Atomabkommens mit dem Iran eingefroren werden sollen. Zugleich forderte der Parteitag härtere Sanktionen gegen die Kollaborateure des iranischen Regimes. Einen…

Plenum
Bild: © European Union 2020

Aktuelle Plenarwoche

Wirtschaftliche und soziale Folgen des Angriffskriegs gemeinsam abfedern Debatte zur Energiepreiskrise am Dienstag, 18.10.2022, 9 Uhr bis 11.50 Uhr Debatte zur Vorbereitung des EU-Gipfels am 20./21.10., Mittwoch, 19.10.2022, 9 Uhr bis 11.20 Uhr Der Energiekrise-Winter wird zum Solidaritäts- und Stresstest…

SPD Düsseldorf verleiht Ehrenamtspreis 2022

Die SPD Düsseldorf hat am heutigen Freitag, dem 22. September 2022, zum neunzehnten Mal den SPD-Ehrenamtspreis verliehen. Der Aufruf und die entsprechende Jury-Sitzung haben bereits im Jahr 2020 stattgefunden. Aufgrund der Corona-Pandemie ist es uns erst jetzt möglich, die feierliche…

50 Jahre Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in Düsseldorf

Die Düsseldorfer Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) feierte ihren 50. Geburtstag  am Sonntagvormittag, 18.09.22, im Zakk. „Wir sehen in Ungarn und Polen, welche Rückschritte für Frauen möglich sind, wenn wir nicht für Demokratie und Gleichstellung kämpfen,“ sagte die Bundesvorsitzende der AsF und Europaparlamentarierin Maria Noichl…

Bild: European Union 2022

Einladung zur kostenlosen Filmvorführung des Gewinnerfilms des LUX-Publikumspreises 2022

Nach einer zweijährigen Pause heißt es endlich wieder „Eintritt frei“ für einen weiteren Kinoabend in Düsseldorf: Das Filmmuseum Düsseldorf, die S&D-Fraktion und die Europaabgeordnete Petra Kammerevert zeigen den Erstplatzierten des LUX-Publikumspreises 2022 „Quo Vadis, Aida?“ von der bosnischen Regisseurin Jasmila…

Luftsicherheitsaufgaben zurück in die öffentliche Hand!

SPD Düsseldorf fordert einen funktionsfähigen Flughafen: Luftsicherheitsaufgaben zurück in öffentliche Hand Die SPD Düsseldorf forderte am Mittwoch, dass der Flughafen Düsseldorf bei Check-in, Sicherheitsüberprüfungen und Gepäckabfertigung wieder funktionsfähig wird. Der entsprechende Beschluss fordert Stadtrat und Bundestag zu konkreten Maßnahmen auf.

Termine