Termin
26.
Jun

AsJ - „Das Prostitutionsgesetz 2017 und seine Umsetzung in Nordrhein-Westfalen"

Termindetails
Zwischen Ordnungsrecht und Schutzgedanke
- Das Prostituiertenschutzgesetz und seine Umsetzung in NRW -

Rainer Philippsen
Referatsleiter im Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter NRW

Das Gesetz zur Regulierung des Prostitutionsgewerbes sowie zum Schutz von in der Prostitution tätigen Personen ist am 27. Oktober 2016 im Bundesgesetzblatt verkündet worden und wird am 1. Juli 2017 in Kraft treten. Mit diesem Gesetz werden erstmalig alle typischen Formen der gewerblichen Prostitution erfasst sowie Rechte und Pflichten für Prostituierte und Gewerbetreibende im Bereich der Prostitution eingeführt. So müssen Prostituierte ihre Tätigkeit künftig persönlich anmelden. Die Anmeldung soll aber zugleich mit einem verbesserten Zugang zu bestehenden Beratungs- und Unterstützungsangeboten verbunden sein. Mit der Einführung einer Erlaubnispflicht für Prostitutionsgewerbe und der Festlegung von Mindestanforderungen an Prostitutionsstätten sollen die Arbeitsbedingungen vor Ort verbessert und die Betreiber stärker in die Verantwortung genommen werden. Kriminelle Ausbeutung von Prostituierten, menschenunwürdige Geschäftsmodelle und Gewalt sollen dadurch verhindert werden. Die Umsetzung dieses Gesetzes stellt die Landes- und Kommunalbehörden vor erhebliche Herausforderungen.

Rainer Philippsen, zuständiger Referatsleiter im Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen wird die Hintergründe des Gesetzes sowie die
bisherigen Ansätze zu dessen Umsetzung in NRW erläutern.

Montag, 26. Juni 2017, 18.00 Uhr
in der Gaststätte "Hirschchen",
Alt Pempelfort 2, 40211 Düsseldorf, Nähe Schloß Jägerhof
Rheinbahnlinien: 707, 722, 752 und 754 Haltestelle Schloß Jägerhof
704, 721 und 722/ Haltestelle Adlerstraße

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an dieser öffentlichen Veranstaltung der AsJ Düsseldorf • Mettmann • Neuss teilzunehmen.

V.i.S.d.P.: AsJ-Vorstand im UB Düsseldorf • Mettmann • Neuss
c/o Karin Schimmels, Kavalleriestr. 16, 40213 Düsseldorf