Pressemitteilung:

  • Düsseldorf, 06. Mai 2010
Antworten des Wirtschaftsdezernenten

ThyssenKrupp Nirosta: Was unternimmt die Stadt für den Erhalt der Arbeitsplätze?

Ergebnisse der Anfrage aus aktuellem Anlass in der Ratssitzung am 06.05.2010
In der Sitzung des Stadtrates beantwortete der Wirtschaftsdezernent der Stadt Düsseldorf eine Anfrage der SPD-Ratsfraktion aus aktuellem Anlass zum Thema "Standortsicherung ThyssenKrupp Nirosta GmbH in Benrath". Dabei versuchte er erneut, Befürchtungen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie der Gewerkschaften mit allgemeinen Ausführungen zu beschwichtigen. Zudem wurde die Anfrage der SPD-Ratsfraktion als "Wahlkampfgetöse" abgetan - was dem Ernst der Lage wenig angemessen ist.

Die Anfrage der SPD und die "Antwort" der Verwaltung wurden inzwischen auch schon von der IG Metall in einem Aushang im Werk Benrath aufgegriffen.

Zur Dokumentation finden Sie hier die Antworten des Wirtschaftsdezernenten sowie die Information der IG Metall.