Pressemitteilung:

  • Düsseldorf, 04. November 2008

Wer wackelt da mit wem?

  • Günter Wurm: "Der Schwanz wackelt mit dem Hund. Die 6-Prozent-Partei setzt sich wieder durch."
  • Günter Wurm - Fraktionsvorsitzender

    Günter Wurm, Fraktionsvorsitzender
    Nach Auffassung der SPD-Ratsfraktion wird damit die Chance vertan, frühzeitig gemeinsam mit den betroffenen Anliegern und Einzelhändlern Pläne für eine Revitalisierung der Schadowstr. Auf den Weg zu bringen. Durch den Kö-Bogen, den U-Bahn-Bau und den Bau der Bilker-Arkaden ist diese wichtige Einkaufsstraße im Herzen der Stadt besonders betroffen.

    „Die Provinzialität wird fortgesetzt. Schon beim Kö-Bogen hat man die Chance für einen großen Wurf mit einem internationalen Wettbewerb vertan. Nun soll dieses provinzielle Klein-Klein bei der Schadowstr. weitergehen. Deshalb werden wir unseren Antrag im Rat einbringen“, sagt Gudrun Hock, „wir wollen und müssen etwas für die Schadowstr. tun.“