Meldung:

  • Düsseldorf, 22. August 2008
Karin Kortmann und Barbara Ludwig als Gäste beim traditionellen Hoffest der SPD-Ratsfraktion

Die Chemnitzer Oberbürgermeisterin in Düsseldorf

"Dialog mit Partnerstädten muss ausgebaut werden"

von links: Karin Kortmann, Günter Wurm, Barbara Ludwig

„Die Kooperationen auf dem wirtschaftlichen und kulturellen Sektor sind wichtiger Bestandteil dieser Partnerschaften und haben einen Mehrwert für die BürgerInnen der Städte“ betonten beide Politikerinnen und die Vertreter der SPD-Ratsfraktion. Die Zusammenarbeit der beiden Universitätsstädte auf dem wissenschaftlichen Gebiet bietet ebenso wie die Austauschprogramme von städtischen Auszubildenden die Möglichkeit Know-how zum Vorteil beider Städte auszutauschen. „Beide Städte können voneinander profitieren und die bessere Vernetzung der Partnerstädte, der Unternehmen und kulturellen Einrichtungen bietet hervorragende Möglichkeiten, die es intensiv zu nutzen gilt“, so Karin Kortmann. Das Potential und Interesse in beiden Städten sei groß und die Partnerschaft könne noch ausgebaut werden ist das Credo von Barbara Ludwig, die sich auf die Zusammenarbeit mit einer zukünftigen Oberbürgermeisterin Karin Kortmann freut.