Pressemitteilung:

  • Düsseldorf, 22. August 2008

Öffnung von Kitas auch an Samstagen und in den Abendstunden

SPD begrüßt die Entwicklung, die Qualität der Angebote muss aber gewährleistet sein

Ratsfrau Walburga Benninghaus
Grundlage für die Entscheidung über veränderte Öffnungszeiten in Düsseldorf wird die Elternbefragung im September sein.Darüber hinaus sollten im Interesse der Kinder neun Stunden Betreuungszeit nicht überschreiten werden. Dies sieht das Kinderbildungsgesetz so vor.

  • Hierzu Ratsfrau Walburga Benninghaus, Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses:

    „Es ist gut, dass in das Thema flexible Öffnungszeiten endlich Bewegung kommt. Sie sind für eine zukunftsorientierte Familienpolitik zwingend erforderlich. Gleichzeitig dürfen wir aber auch bei solchen Angebotserweiterungen nicht die Qualität aus den Augen verlieren. Deshalb will die Ratsfraktion diese Entwicklung an diese Bedingungen knüpfen“
  •