Pressemitteilung:

  • 13. Januar 2017

Fernbusbahnhof – Standortsuche läuft noch!

„Die Suche nach einem optimalen Standort für den Düsseldorfer Fernbusbahnhof läuft noch auf vollen Touren! Eine Entscheidung fällt erst, wenn die alle Fakten sorgfältig geprüft wurden.“ So erläutert Martin Volkenrath, Vorsitzender des Ordnungs- und Verkehrsausschusses, den aktuellen Stand des Verfahrens.

In der öffentlichen Debatte war zeitweise der Eindruck entstanden, dass bereits eine Festlegung auf den Verbleib am Standort Hauptbahnhof getroffen wurde. „Dies ist nicht der Fall!“, so Volkenrath weiter. „Wir haben der Verwaltung einen umfassenden Prüfauftrag inkl. detaillierter Analyse aller in Frage stehenden Standorte erteilt, der gerade abgearbeitet wird. Eine so wichtige Entscheidung treffen wir nicht einfach aus dem Bauch heraus, sondern nur auf einer soliden Datengrundlage.

Peter Rasp, Bürgermitglied im OVA und Sprecher der SPD in der Bezirksvertretung 06 sieht dabei auch immer noch gute Chan-cen für den Standort am Flughafen: „Allein der Hinweis auf Köln ist kein hinreichendes Argument gegen einen Fernbus-bahnhof am Flughafenbahnhof. Unser Flughafen liegt nicht nur deutlich zentrumsnäher, sondern hat mit etlichen mit Fern- und Regionalverkehrszügen der DB, mehreren Buslinien und dem SkyTrain auch eine bessere Verkehrsanbindung als der Flughafen Köln/Bonn. Wir warten daher mit Spannung auf die Ergebnisse der Verwaltung.“