Meldung:

  • 26. September 2016

Petra Kammerevert als Beisitzerin im Landesvorstand der NRWSPD wiedergewählt


© NRWSPD
Auf dem Landesparteitag der SPD Nordrhein-Westfalen, am vergangenen Samstag in Bochum, wurde die Europaabgeordnete Petra Kammerevert als Beisitzerin in den SPD-Landesvorstand wiedergewählt. Die Düsseldorfer SPD-Politikerin erhielt 270 Stimmen. Petra Kammerevert gehört dem SPD-Führungsgremium seit vier Jahren an. Anlässlich ihrer Wahl erklärte Petra Kammerevert:

„Ich freue mich sehr über meine Wiederwahl und werde mich weiterhin im Landesvorstand mit vollem Elan einsetzen. Meine Arbeitsfelder in Brüssel im Ausschuss für Kultur, Bildung, Jugend, Medien und Sport fallen in Deutschland im Wesentlichen in die Zuständigkeit der Länder, daher sehe ich meine zukünftige Arbeit im Landesvorstand vor allem als Chance, Europa- und Landespolitik noch besser als bisher zu vernetzen. Mit diesem Ergebnis bin ich sehr zufrieden und bedanke mich bei den Delegierten der NRWSPD für das mir entgegengebrachte Vertrauen."