Meldung:

  • 15. Juni 2016

OB Thomas Geisel: Videobotschaft zur Brandstiftung in der Düsseldorfer Flüchtlingsunterkunft

Die Brandstiftung in der als Flüchtlingsunterkunft genutzten Messehalle in Düsseldorf in der vergangenen Woche hat uns und die Stadtgesellschaft bestürzt und Anlass zur Besorgnis gegeben. Nun finden die Mittel unseres Rechtsstaates zur Ermittlung des Hergangs der Tat, der Ermittlung der beteiligten Täter, der Durchführung eines Gerichtsprozesses und einem anschließenden Gerichtsurteil Anwendung. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten haben Vertrauen in die Stärke und die Kraft unseres Rechtsstaats.

Unser Oberbürgermeister Thomas Geisel hat in seiner jüngsten Videobotschaft Stellung zur Brandstiftung in der Düsseldorfer Flüchtlingsunterkunft genommen. Wir danken dem Oberbürgermeister für seine Worte und möchten euch gerne auf diese Videobotschaft aufmerksam machen und sie mit euch teilen. Das Statement von Thomas Geisel ist eine politische Einordnung der Geschehnisse. Bestimmt kann euch diese Botschaft auch Orientierung für Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern, in den Ortsvereinen oder im Familien- und Bekanntenkreis geben.

Videobotschaft OB Thomas Geisel