Meldung:

  • Brüssel, 01. Oktober 2015
proMedia-Artikel:

"Wir zahlen einen hohen Preis"

Roaming und Netzneutralität - beides am Ende?

© proMedia
Der Ratsausschuss der Ständigen Vertreter der Mitgliedstaaten nahm am 8. Juli 2015 einen Kompromisstext zum Verordnungsentwurf für einen Europäischen Telekommunikationsbinnenmarkt an . Sollte, voraussichtlich in der letzten Oktoberwoche, das Plenum des Europäischen Parlaments ebenfalls zustimmen, wären die Verhandlungen über Netzneutralität und Roaming beendet. Das Verhandlungsergebnis zur Netzneutralität stößt aus mehreren Gründen auf große Skepsis.

Lesen Sie dazu die Äußerungen der SPD-Europaabgeordnete Petra KAMMEREVERT in der Publikation proMedia, Ausgabe 10/2015.