Pressespiegel:

  • Düsseldorf, 18. September 2014

Thomas Geisel als OB vereidigt

Der neue Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas Geisel ist heute im Stadtrat vereidigt worden. Danach legte Geisel den Haushaltsentwurf für 2015 vor. Der Etat hat ein Volumen von 2,5 Milliarden Euro. Die Stadt bleibt weiter schuldenfrei. Thomas Geisel will mehr für die Schulen ausgeben. Bisher waren dafür pro Jahr 30 Millionen Euro eingeplant. Dieses Geld fließt jetzt ausschließlich in die Sanierung der Gebäude. Kosten für Neubauten kommen oben drauf. Mehr Geld gibt es auch für die Sanierung der städtischen Wohnungen und das Radwegenetz. Bei den Bauvestitionen will die Stadt 300 Millionen Euro ausgeben. Ein Drittel fließt in den Nahverkehr. Dazu zählen das U-Bahn-Projekt "Wehrhahnlinie", eine neue Stadtbahn zum Flughafen und die Straßenbahntrasse zur Mehrzweckhalle "Dome".

Quelle: www.wdr.de