Statement:

  • Düsseldorf, 26. Mai 2014

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen!


Petra Kammerevert, MdEP
Liebe Wählerinnen und Wähler,

herzlichen Dank für das aus deutscher Sicht sehr gute Ergebnis für die SPD und für Ihr Vertrauen , auch in meine Person. Ohne den engagierten Wahlkampf der Genossinnen und Genossen in meinem Betreuungsgebiet wäre der Erfolg nicht möglich gewesen - deshalb gilt Euch ganz besonders mein Dank und meine Anerkennung dafür!

Ein Stimmenzuwachs von 6,5 % im Bundesdurchschnitt zeigt, dass die SPD den richtigen Weg eingeschlagen hat. Nun müssen wir das, was wir versprochen haben auch konsequent umsetzen. Auf europäischer Ebene ist das Ergebnis nicht das, was wir uns gewünscht haben, wir haben nach bisherigem Stand in der S&D-Fraktion 10 Sitze weniger im Vergleich zur vorherigen Wahlperiode. Jedoch hat die konservative Fraktion ganze 62 Sitze verloren, die Liberalen müssen 13 Sitze weniger verkraften. Ein deutliches Signal, dass ein "Weiter so" im politischen Kurs auf EU-Ebene absolut nicht in Frage kommt. Hingegen konnte die linke Fraktion 8 Sitze hinzugewinnen, die Grünen haben mit 2 Sitzen weniger ihr Ergebnis nahezu gehalten.

Besorgniserregend ist der starke Einzug von Populisten und Nationalisten in das Parlament. Allein 67 Sitze gehen an Klein- und Splitterparteien, die in der letzten Legislatur noch nicht im Parlament vertreten waren. Ich persönlich nehme das als Herausforderung an, zu beweisen, dass wir in den kommenden fünf Jahre die besseren Ideen und die besseren politischen Konzepte haben werden.

Herzliche Grüße
Ihre und Eure Petra Kammerevert