Meldung:

  • Düsseldorf, 02. September 2013

„Ein einzigartiges und tolles DEG-Familienfest“


SPD-Europaabgeordnete Petra Kammerevert und der SPD-Oberbürgemeisterkandidat für Düsseldorf Thomas Geisel bei der Rot-Gelben Nacht
Das ist das Fazit von Petra Kammerevert nach dem Benefizkonzert der Toten Hosen für die DEG am gestrigen Abend. Insgesamt acht Karten hatten Petra KAMMEREVERT und ihr Mann als DEG-Club-Mitglieder und langjährige Dauerkartenbesitzer erstehen können und diese an Freunde und Bekannte verteilt. Mit dabei auch Thomas GEISEL, der Düsseldorfer SPD-Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters. „Es war ein großartiges Konzert der Toten Hosen und ein unvergessliches Rot-Gelbes Fest. Besonderer Dank gilt den Toten Hosen, die damit erneut der DEG in einer schwierigen finanziellen Situation geholfen haben und uns allen einen unvergesslichen Abend beschert haben. Dank auch an die angereisten Fans der Kölner Haie und der Krefeld Pinguine. Sie zeigen: bei aller sportlichen Rivalität - Eishockeyfans halten zusammen! Ich hoffe sehr, dass dieses Event den nötigen Schub bringt, um die Zukunft der DEG dauerhaft zu sichern, denn diese Stadt wäre ohne die DEG nicht mehr dieselbe und auf jeden Fall ärmer!“, so Petra KAMMEREVERT.