Pressemitteilung:

  • 07. August 2013

Flughafen-KiTa: SPD befürwortet Klage

„Die Entscheidung der Bezirksregierung gegen die KiTa am Flughafen ist nur schwer nachzuvollziehen. Wir unterstützen deshalb ausdrücklich die Absicht der Stadt, dagegen zu klagen“, erklärt Frank Spielmann, Ratsherr aus Unterrath. „Eine zusätzliche KiTa mit etwa 100 Betreuungsplätzen wird in Unterrath dringend benötigt. Für die Kinder der Bürgerinnen und Bürger im Stadtteil ebenso wie für die Kinder der Beschäftigten in der Airport City. Ich appelliere deshalb auch an die Bezirksregierung, ihre Entscheidung noch einmal zu überprüfen.“

Aus Sicht der SPD muß die KiTa schnellstmöglich gebaut werden. „Airport City ist als boomender Wirtschaftsstandort für Unterrath und die Stadt insgesamt von großer Bedeutung. Eine KiTa wäre dort genau richtig“, sagt Spielmann. "Wir brauchen jeden KiTa-Platz. Das sollte auch der Bezirksregierung klar sein. Mit ihrer Ablehnung konterkariert sie die Bemühungen der Stadt, den Vorgaben des Landes zu entsprechen. Frau Lütkes sollte das Vorhaben erneut prüfen und die Entscheidung ihrer Behörde korrigieren.“