Pressemitteilung:

  • 30. Oktober 2012

André Stinka: Peer Steinbrück hat vollständige Transparenz hergestellt


André Stinka, Generalsekretär der NRWSPD
Zur Veröffentlichung der Nebeneinkünfte von Peer Steinbrück erklärt André Stinka, Generalsekretär der NRWSPD:

Peer Steinbrück hat wie versprochen vollständige Transparenz über Art und Honorierung seiner Vorträge hergestellt. Er hält damit sein Wort und legt mehr offen als die geltenden Bundestagsregeln verlangen.

Jetzt sind die Kritiker von Peer Steinbrück an der Reihe, auf diesem Niveau ebenfalls für Transparenz und Klarheit zu sorgen. Wir warten gespannt. Das Rumgeeiere von CDU und FDP zeigt, dass sie vom eigenen Bumerang getroffen worden sind.