Presse
Hier finden sie unsere Pressemitteilungen beginnend mit der aktuellsten Nachricht aus der SPD Düsseldorf und SPD-Ratsfraktion.

Oktober 2008

Es fährt kein Zug nach nirgendwo

Es gibt immer gute Gründe, weshalb das eine oder andere nicht so klappt, wie es geplant war. Doch befriedigend ist das nicht. Schon gar nicht, was den fehlenden Straßenbahnanschluss des Dome angeht. Vor fünf Jahren starteten die konkreten Planungen für die neue Halle. Seither gab es wahrlich genug Zeit, sich mit den Anliegern der Trasse zu einigen - dennoch liegt immer noch keine einzige Schwelle.
  • Pressespiegel · Düsseldorf · Montag · 27.10.2008 · Weiterlesen »

Blaues Band am Rhein - SPD pflanzt mit

Zum Krokuspflanzen gingen heute die Düsseldorfer SPD-Vorsitzende Karin Kortmann, Bürgermeisterin Gudrun Hock und Mitglieder der SPD-Ratsfraktion in die Knie und machten sich gern die Hände "schmutzig". Auf Initiative von Hans-Otto Christiansen, Vorsitzender von Pro Düsseldorf, werden zur Zeit auf einer Fläche von 1300 Metern Länge und 30 Metern Tiefe 5.000.000 Krokuszwiebeln gepflanzt, die insgesamt das stattliche Gewicht von 25 Tonnen auf die Waage bringen.

Finanzlage der Stadt

Die lapidaren Hinweise des Kämmerers in der Presse zur Finanzlage der Stadt sind nach Ansicht von SPD-Fraktionschef Günter Wurm nicht ausreichend und nicht geeignet, Befürchtungen im Hinblick auf die Finanzkrise und den städt. Etat auszuräumen. Bürgermeisterin Gudrun Hock fordert: „Im Haupt- und Finanzausschuss müssen alle Fakten auf den Tisch. Wir wollen einen soliden und nachhaltigen Haushalt und keine finanzpolitischen Träumereien. Wir wollen nicht im März schon wieder alles umwerfen müssen, was wir im Dezember beschlossen haben. Deshalb brauchen wir jetzt Daten und Fakten.“

  • Pressemitteilung · Düsseldorf · Dienstag · 21.10.2008

Kö-Bogen: Haltung der Stadt ist zu unflexibel

Günter Wurm - Fraktionsvorsitzender
Die Haltung der Stadt, unbedingt am Verfahren für den Kö-Bogen festzuhalten, wird von der SPD-Fraktion als zu unflexibel kritisiert. Das stark geschrumpfte Bewerber-Feld und die durch die Finanzkrise veränderten Rahmenbedingungen, bieten nach Auffassung von Günter Wurm gute Gründe, dieses Verfahren zu stoppen.

  • Pressemitteilung · Düsseldorf · Dienstag · 21.10.2008 · Weiterlesen »

Neues Klima im Rathaus? Fehlanzeige!

Günter Wurm - Fraktionsvorsitzender
Nachdem gestern im Schulausschuss CDU und FDP alle Haushaltsanträge der Fraktionen mit Hinweis auf die globale Finanzkrise abgelehnt hatten, weigerten sie sich heute im OVA, überhaupt über Anträge zum Haushalt zu beraten.

Selbst Anträge, die nicht mit konkreten Finanzforderungen, sondern nach dem neuen Haushaltsverfahren mit veränderten Zielen zu tun hatten, wurden nicht beraten.

Die SPD-Fraktion ist erstaunt und empört über dieses Vorgehen der Mehrheitsfraktionen.
  • Pressemitteilung · Düssedorf · Mittwoch · 15.10.2008 · Weiterlesen »

Der neue Bericht von Helga Leibauer aus dem Seniorenbeirat ist online

Helga Leibauers Bericht von der Sitzung des Seniorenbeirats am 26. September 2008 ist online und steht als pdf-Dokument zum Download zur Verfügung.

Themen u.a.:

  • Sport für Seniorinnen und Senioren
  • Sport und Bewegung 50plus - Sportwissenschaftliche Denkanstöße
  • "fit für 100" - Mobilität und Selbständigkeit für Hochaltrige
  • Aktuelle Situation in Düsseldorf und Empfehlungen
  • 10 Jahre Kulturherbst für alle ab 50

    • Meldung · Düsseldorf · Mittwoch · 01.10.2008
  •