Presse
Hier finden sie unsere Pressemitteilungen beginnend mit der aktuellsten Nachricht aus der SPD Düsseldorf und SPD-Ratsfraktion.

August 2006

Kö-Bogen braucht Ideenwettbewerb

Für zahlreiche Standorte in Düsseldorf wurden über städtebauliche Ideenwettbewerbe die für die jeweilige Situation beste städtebauliche und auch architektonische Lösung gesucht und gefunden. Um so unverständlicher erscheint der SPD die gestrige Aussage des Oberbürgermeisters, dass er für einen Standort im Herzen der Innenstadt nur eine Idee gelten lassen will. Seine!
  • Pressemitteilung · Mittwoch · 23.08.2006

Grundschulbezirke nicht auflösen

Bereits in der Ratssitzung am 9. März 2006 hatte die SPD-Ratsfraktion beantragt, eine Resolution gegen die Auflösung der Grundschulbezirke zu verabschieden. Mit dem Inkrafttreten des neuen Schulgesetzes ist nun die Auflösung der Schulbezirke unvermeidlich.
  • Pressemitteilung · Dienstag · 22.08.2006

Die SPD unterstützt Stadtelternrat gegen die familienfeindliche Politik der CDU

Die Erhöhung der Kindergartenbeiträge zeigt, wie wenig die Ratsmehrheit an einer wirklichen Entlastung junger Familien interessiert ist.
  • Pressemitteilung · Donnerstag · 17.08.2006

SPD fordert Veranstaltungskonzept für Düsseldorf

In Leserbriefen und Presseartikeln der letzten Tage zeigt sich, dass nicht alle in Düsseldorf glücklich sind über den Veranstaltungsmarathon der letzten Wochen.
Die SPD-Ratsfraktion vermisst vor allem ein klares Konzept dafür, wie die Stadt sich nach außen darstellen will.
  • Pressemitteilung · Donnerstag · 10.08.2006

Der Bücherbummel ist kein Trödel! Traditionsveranstaltungen sollen Schicki-Micki-Events weichen

Die SPD ist entsetzt über die Entwicklung, die das Düsseldorfer „Veranstaltungsmanagement“ nimmt. Der Bücherbummel wird als Trödel bezeichnet und soll in die Außenbezirke verbannt werden.
  • Pressemitteilung · Donnerstag · 10.08.2006