Presse
Hier finden sie unsere Pressemitteilungen beginnend mit der aktuellsten Nachricht aus der SPD Düsseldorf und SPD-Ratsfraktion.

Januar 2005

Hilfe für die Flutopfer Südasien auf solide Füße stellen

Bürgermeisterin Gudrun Hock begrüßt, dass 100.000 Euro für den Wiederaufbau von 2 Schulen in Sri Lanka aus dem städt. Haushalt zur Verfügung gestellt werden. Sie hält es aber für dringend erforderlich, dass die Hilfe regional und materiell deutlich erweitert wird. Zugleich ist sie strukturell abzusichern. Sie plädiert dafür das Düsseldorfer Engagement auf eine Region/Stadt in Sri Lanka oder Indonesien auszudehnen. Neben der Soforthilfe von 100.000 Euro, sei es aber erforderlich, einen weiteren Beitrag zu leisten, der nachhaltig die Lebensgrundlagen der Menschen verbessert.
  • Pressemitteilung · Freitag · 21.01.2005

SPD fordert die Umsetzung des OVA-Beschlusses zum CSD

Nachdem sich bereits monatelang die Terminfindung für den zweiten Düsseldorfer Christopher Street Day (CSD) sich zu einem Possenspiel ohne Gleichen entwickelt hatte, setzte der Ordnungs- und Verkehrsausschuss ein Ende. In der Sitzung vom 12. Januar wurde die Verwaltung einstimmig beauftragt, den 11. und 12. Juni für die Durc hführung des Umzuges und des Straßenfestes mit den Organisatoren des CSD abzustimmen. Weder der zuständige Dezernent Leonhardt noch Mitarbeiter des Amtes für Verkehrsmanagement hatten in der Ausschusssitzung Bedenken gegen diesen Termin geäußert.
  • Pressemitteilung · Donnerstag · 20.01.2005

Haushaltsroulette

Es ist eine durchaus erfreuliche Tatsache, dass die Stadt für 2004 rd. 150 Mio mehr Steuereinnahmen zu verzeic hnen hat. Doch wie hätte der Herr Oberbürgermeister die Mehrausgaben im Sozial- und Personalbereich denn ohne diesen Geldsegen gedeckt. Der OB hat, wie beim Roulette, auf Glück und Mehreinnahmen gesetzt und dieses Mal hat es geklappt.
  • Pressemitteilung · Mittwoch · 05.01.2005